Lifestyle, Essen, Reisen und mehr...

Lifestyle, Essen, Reisen und mehr...

Gesundes Hähnchen Curry

Gesundes Hähnchen Curry

Heute gibt es mein zweites Rezept, dieses mal ist es wieder ein Lowcarb Rezept, da ich mich hauptsächlich lowcarb ernähre. Weil ich oft jedoch für die ganze Familie koche kann man dieses Gericht auch super zu Reis oder Nudeln kombinieren.

Zutaten (ca. 3 Portionen): 

  • 500g Hähnchenbrust
  • 150 ml Kokosmilch
  • 3 Möhren
  • 1 rote Paprika
  • 1 Zwiebel
  • halbes Bund Petersilie
  • Currypulver, Salz & Pfeffer

Meistens nutze ich die Kokosmilch von Green Garden:

Kokosmilch lidl

Zubereitung:

1. Die Zwiebeln und das Fleisch anbraten bis das Fleisch gar ist. Daraufhin die Paprika und die Möhren hinzufügen.

2. Nun ein bisschen Curry, Salz und Pfeffer hinzugeben, so dass das Fleisch und Gemüse bereits den Currygeschmack aufnehmen kann.

3. Mit der Koskomilch ablöschen und kräftig aufkochen lassen. Nun nochmals mit Currypulver würzen (da am besten einfach schauen wie kräftig ihr es mögt).

4. Das ganze mit Petersilie verfeinern und fertig ist das Curry.

Wer es mit Kohlenhydraten haben möchte macht sich nun entweder Basmati Reis oder Nudeln dazu. Man kann auch bei dem Gemüse variieren und zum Besipiel noch Zuckerschoten mit anbraten. Da sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Guten Appetit!

Eure Isa :)

Hähnchen mit Gmeüse

Hähnchencurry

Gesundes Hähnchencurry