Essen

Mini Chiaquark Brötchen

Diese kleinen Brötchen gab es heute morgen zum Frühstück. Sie sind super einfach und schnell zuzubereiten.

Was ihr benötigt:

– 500g Magerquark

– 100 – 150g Dinkelmehl (einfach auf die Konsistenz vom Teig achten)

– 2 EL Agavensirup oder Kokosblütensirup

– 2 EL Chiasamen

– eine Prise Salz

– als Topping könnt ihr jede Körnerart nehmen

– 1 TL Backpulver

Zubereitung: 

1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

2. Magerquark, Mehl , Sirup, Salz, Chia Samen, Backpulver und den Sirup vermengen.

3. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und auf einem Backblech leicht platt drücken.

4. Die Brötchen für ca. 20 – 25 Minuten im Backofen auf mittlerer Schiene backen ( bis sie leicht braun sind).

 

Guten Appetit & viel Spaß beim backen :)

Teile es mit deinen Freunden:

Ich bin Isabelle, 22 Jahre alt und komme aus Wolfsburg. Ich möchte Rezepte, Outfits, Reiseerfahrungen und vieles mehr mit euch teilen.