Lifestyle, Essen, Reisen und mehr...

Lifestyle, Essen, Reisen und mehr...

Ziegenkäse-Feigen Flammkuchen

Ziegenkäse-Feigen Flammkuchen

Hallöchen mein Lieben 😊

Es war mal wieder eine längere Zeit sehr ruhig auf meinem Blog. Das liegt zum Großteil daran, dass ich die letzten Wochenenden in der Akademie verbringen durfte und die restlichen Tage durch lernen bestimmt waren. Das ganze hat Dienstag jedoch endlich ein Ende!

Jetzt wo es wieder kalt und ungemütlich wird, wird es auch wieder mehr Rezepte hier auf meinem Blog geben. Was eignet sich denn bitte besser, als Flammkuchen um sich auf den Herbst einzustimmen 😛 Daher gibt es heute ein leckeres Rezept zu einem Flammkuchen mit Ziegenkäse & Feigen!

Die Zutaten reichen für 2 große Flammkuchen.

Für den Teig benötigt ihr:

  • 400g Vollkornmehl
  • 200 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 4 EL Olivenöl

Außerdem braucht ihr noch:

  • einen Becher Creme Fraiche (ich habe die light Version benutzt)
  • eine Rolle Ziegenkäse
  • 2 Feigen
  • ein paar Walnüsse
  • Basilikum
  • eine rote Zwiebel
  • Pfeffer & Salz
  • Kokosblütensirup oder einen Honig eurer Wahl

Das schöne ist das die Zubereitung so simpel ist, dass dieses Rezept wirklich jeder nachmachen kann.

Einfach alle Zutaten für den Teig zusammen mischen und zu einem Teig formen & danach auf einem Backblech ausrollen (evtl. benötigt ihr hier noch ein wenig Mehl). Dann mit der Creme Fraiche bestreichen und alle weiteren Zutaten ,außer den Honig und den Basilikum, klein schneiden und auf dem Teig verteilen. Bei 250 Grad ca. 15-20 Minuten bei Ober-/Unterhitze backen. Nach dem Backen noch den Honig und den Basilikum drüber geben!

Viel Spaß beim Nachmachen :*

Rezept für Flammkuchen mit Feigen und Ziegenkäse



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.